Ab und Zu nehmen
Allgemein
Alltag
bakery
Eingemachtes
Essen und Trinken
Fasten
Feuilleton
Gemuese
Regionales
Reisen
Restaurantkritik
Salat
Spaghetti of the Week
Suppe
Vorspeisen
... weitere
Profil
Abmelden
keep cool
Das Kochblog von www.stipvisiten.de

 

Ab und Zu nehmen

Seit Sonntag ist das halbjährliche Fasten angesagt: Eine Woche Wasser, Tee, Säfte. Gut für Körper und Geist - und bevor mir jemand sagt, dass das bei abnehmendem Mond besser geht als bei zunehmenden: Mag sein, aber bei zunehmendem Mond sind wieder wichtige Termine, die mit Zunehmen zu tun haben ;-)

Wissenschaftler haben's rausgefunden, und die Süddeutsche Zeitung vermeldet's mit Freude - in der Print-Ausgabe noch ganz seriös unter "Wissenschaft", online schon etwas kecker unter "Panorama": Zwei Diät-Studien, die in der vergangenen Woche im New England Journal of Medicine erschienen sind, lassen aufhorchen. "Dort wird vom Gegenteil dessen berichtet, was man erwarten würde: Dicke hatten unter einer "Fleisch und Fett"-Diät besser abgenommen als unter der herkömmlich empfohlenen fettreduzierten Diät." Und sogar das Knabbern zweier Kekse am Tag könne dazu führen, dass man übergewichtig werde.

"Seit Jahren werden Amerikaner und Deutsche dogmatisch darauf eingeschworen, weniger Fett zu essen. Wirkung hat es keine: Zwei von drei erwachsenen US-Bürgern gelten als übergewichtig, und die Deutschen folgen dem Trend." Schreibt Klaus Koch in der Süddeutschen. Mit ihm beklagen wir, was Juristen die Umkehr der Beweislast nennen: "Während die Reaktion auf andere Umweltkrankheiten darin besteht, die Umwelt so zu gestalten, dass sie der Natur des Menschen entgegenkommt, geht der Reflex einiger Ernährungsexperten in die entgegengesetzte Richtung. Maßnahmen, die einer der führenden US-Experten in Science propagiert, lauten: 1. Die Menschen müssen erzogen werden, dem Nahrungsangebot zu widerstehen. 2. Es braucht neue, bessere Medikamente für jene, die das nicht schaffen (die Mehrheit)."

Ein Traum wird wahr, doch das Leben geht weiter
[Update] Don hat den Link zum Text...